Bitcoin-Preisvorhersage: BTC / USD-Brüche über 35.000 USD; Der nächste Test könnte 40.000 US-Dollar betragen

Bitcoin steigt deutlich an, da die Kryptowährung derzeit um das Widerstandsniveau von 35.012 USD handelt.

BTC / USD konnte 35.000 USD überschreiten, da die Münze über dem gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitt gehandelt wird. Jetzt könnte das nächste wichtige Ziel bei rund 38.000 US-Dollar liegen, wo Bitcoin normalerweise starken Widerstand von Verkäufern erfahren hat. Somit erreicht der Bitcoin (BTC) das Tageshoch von 35.868 USD, da der Markt heute öffnet, und er scheint laut Tages-Chart etwas an Stabilität zu gewinnen.

Wird BTC das Widerstandsniveau von 36.000 USD durchbrechen oder umkehren?

Bitcoin (BTC) handelt derzeit mit rund 35.012 US-Dollar und hat eine Marktbewertung von 663 Milliarden US-Dollar. Nach mehreren Wochen des Handels zwischen 30.000 und 34.000 US-Dollar konnte Bitcoin deutlich über 35.000 US-Dollar brechen und einen Preis pro Münze von 35.868 US-Dollar erreichen. Die Hauptfrage ist, ob es in der Lage sein wird, 38.000 USD zu überschreiten, wo es normalerweise großen Widerstand findet. In der Zwischenzeit warten die Händler nun auf eine Fortsetzung des Bullentrends, der Bitcoin helfen würde, neue Höchststände zu erreichen.

Wenn Bitcoin 38.000 US-Dollar erreicht hätte, könnte dies der Beginn eines neuen Bullenlaufs im Kryptoraum sein

Da der RSI (14) in der überkauften Region stark ansteigt, könnte BTC / USD bald die potenziellen Widerstandsniveaus bei 38.600 USD, 38.800 USD und 39.000 USD erreichen, während ein Rückgang unter den gleitenden Durchschnitten den Preis auf das kritische Unterstützungsniveau von 30.700 USD ziehen könnte 30.500 USD bzw. 30.300 USD.

BTC / USD Mittelfristiger Trend: bullisch (4H-Chart)

Auf dem 4-Stunden-Chart ist ein Rückgang des BTC / USD zu beobachten, nachdem das Tageshoch bei 35.868 USD erreicht wurde. Die heutige Preisbewegung ist die beeindruckendste, da sie mit einem starken Anstieg immer wieder über die gleitenden Durchschnitte steigt. BTC / USD hält jedoch seinen Aufwärtstrend über 35.400 USD aufrecht, da sich der RSI (14) in die überkaufte Region bewegt.