Analisi del prezzo dell’ondulazione: Sovraccorrenti XRP/USD del 5% che superano di gran lunga Bitcoin ed Etereum

  • L’ondulazione è in piedi al di sopra dell’orizzonte della criptovaluta con guadagni che arrivano a 0,1950 dollari.
  • I tori XRP/USD devono stabilire un supporto superiore a $0.19 per una corsa regolare sopra i $0.20.

Ripple è in prima linea nella ripresa dell’industria

Ripple è in prima linea nella ripresa dell’industria della crittovaluta. È come se il cryptoasset avesse deciso di restituire agli investitori che sono stati molto malmenati negli ultimi due mesi.

La ripresa messa in scena dai minimi scambiati a marzo ha colpito un muro al livello di ritracciamento di Fibonacci al 50% preso tra il massimo dell’ultima oscillazione di 0,3482 dollari e il minimo di 0,1114 dollari intorno a 0,2294 dollari.

Dall’inizio di maggio, Ripple ha continuato a perdere terreno fino a quando ha recentemente trovato supporto al 23,6% di Fibonacci ($0,1672). Gli acquirenti hanno ripreso il controllo del prezzo con XRP/USD saltando sopra i $0.19. L’ondulazione sta superando gli altri principali criptoasset come Bitcoin Rush (+0.36%) ed Ethereum (+0.59%).

Al momento della scrittura, Ripple sta schivando a $0,1945 mentre lotta per superare la resistenza alla media mobile esponenziale a 100 giorni (EMA). Guardando più in alto, si prevede una maggiore resistenza a 0,20 dollari (38,2% Fibo) e a 0,23 dollari.

Grafico giornaliero XRP/USD

Per ora, il percorso della minima resistenza è verso l’alto, come supportato dall’RSI e dal MACD. L’RSI punta nettamente verso l’alto e potrebbe presto colpire la regione di ipercomprato. Allo stesso tempo, il MACD sta per attraversare il territorio positivo. I trader dovrebbero essere alla ricerca di un movimento più alto al di sopra della linea mediana, in quanto segnalerebbe un possibile breakout oltre i 0,20 dollari.

Se entra in gioco un’inversione, il Ripple potrebbe essere ammortizzato dalla caduta a $0.19, $0.1850 e il supporto principale al 23.6% Fibo.

In generale, la tendenza è rialzista e probabilmente rimarrà intatta nella restante sessione asiatica e nella prossima sessione europea. Per saperne di più: I servizi ODL dell’ODL di Ripple osservano il minimo storico su più corridoi.

Tasto Ripple Livelli Intraday

Tasso a pronti: 0.1945

Cambiamento relativo: 0.0089

Variazione percentuale: 5%

Tendenza: Bullish

Volatilità: Bassa

Krypto-Asset wird zum Virus

Krypto-Asset wird zum Virus, wenn TikTok-Benutzer eine koordinierte Pumpe planen

Ein besonderer „praktisch wertloser“ Krypto-Asset verbreitet sich auf TikTok. Benutzer versuchen, den Preis der Altmünze durch die Macht der Social-Media-App auf 1 Dollar oder mehr zu drücken.

Der Hashtag der Alt-Münze hat bereits fast 3 Millionen Views angehäuft und es werden immer mehr, mit dem Ziel, die über 800 Millionen Nutzer der Plattform bei Bitcoin Code zu erreichen. Der Preis des Assets hat reagiert, aber könnte dies einfach nur der Beginn der neuen Saison sein, oder steckt TikTok wirklich hinter dem Anstieg?

Die bizarre Geburt von Dogecoin bis heute

Der Dogecoin wurde 2013 als Scherzwährung auf der Grundlage des Shiba-Inu-Internetmemes Doge geschaffen.

Die Altmünze hat wenig bis gar keinen Anwendungsfall. Krypto-Investoren nutzen sie jedoch entweder, um Gelder von einer Plattform auf eine andere zu transferieren oder sie als Indikator für die Alt-Saison zu verwenden.

Wenn sich die Dogecoin erholt, signalisiert sie typischerweise irrationale Ausgelassenheit auf dem Kryptomarkt. Es ist dieser emotionale Zustand, der dazu führt, dass „praktisch wertlose“ Altmünzen dramatisch in die Höhe schnellen.

Es geschah während des Höhepunktes des FOMO-Wahnsinns während der Krypto-Blase. Und jetzt passiert es wieder.

Allerdings sind die jüngsten Gewinne bei Dogecoin möglicherweise kein Signal, da die Saison hier noch nicht vorbei ist, wie es in der Vergangenheit der Fall war. Die jüngste Rallye der Alt-Münze könnte auf die beliebte Social-Media-App TikTok zurückzuführen sein.

Krypto-Asset steigt um 17%, nachdem es auf TikTok viral geworden ist

Dogecoin ist auf TikTok aufgrund einer neuen #DogecoinChallenge, die die App durchstreift, zum Virus geworden.

Es ist nicht klar, woher die Idee stammt, aber mehrere TikTok-Benutzer haben Videos freigegeben, in denen sie die Benutzer der Plattform bei Bitcoin Code dazu auffordern, nur 25 Dollar in DOGE zu investieren. Sie bezeichnen die Krypto-Währung als „praktisch wertlos“. Aber sie beabsichtigen, das zu ändern.

Aufgrund des geringen Wertes des Vermögenswertes von nur 0,0025 Dollar pro DOGE könnte der Kauf von „10.000 Aktien“ der „Aktie“ zu 10.000 Dollar werden, wenn der Vermögenswert jeweils 1 Dollar erreicht.

Dies ist ein Ziel, das die TikTok-Benutzer erreichen wollen, indem sie das Krypto-Asset und die entsprechende Herausforderung viralisieren lassen.

Krypto-Dogecoin-Tiktok

Es funktioniert auch. Dogecoin ist in der letzten Woche seit der ersten Ausgabe der Herausforderung um über 17% gestiegen. Der Hashtag der Altmünze hat über 2,7 Millionen Ansichten und es wird gezählt.

Die Plattform hat auch über 800 Millionen aktive Social-Media-Nutzer, also ist alles möglich. Die Plattform hat im letzten Jahr schnell an Popularität gewonnen.

Weiterführende Lektüre | Risikokapitalgeber: Krypto-Gewinne werden beim nächsten Stierrennen nicht so leicht fallen

Die Suche nach „how to buy Doge“ ist infolge der Herausforderung gestiegen. Google Auto-Suggest zeigt, wie wenig die TikTok-Nutzer wirklich über die Kryptoanlage verstehen, in die sie Geld investieren.

ETH, BCH, BSV, LTC, BNB Preisanalyse: Gibt es Gründe für ein Wachstum gegen Bitcoin?

Seit Beginn des Tages waren die Kryptowährungen nicht in der Lage, das kurzfristige Wachstum aufrechtzuerhalten. Dementsprechend sind alle Top-10-Münzen wieder in die roten Zahlen zurückgekehrt.

Nachstehend finden Sie die wichtigsten Daten für Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH), Litecoin (LTC), Bitcoin SV (BSV) und Binance Coin (BNB).

ETH/BTC

Wenn Ethereum (ETH) gegenüber dem US-Dollar fällt, dann steht sein Kurs in Korrelation mit Bitcoin Revolution (BTC) und zeigt eine bessere Preisdynamik. Der Preis der führenden Altmünze gegenüber BTC ist seit gestern relativ gleich geblieben.

Auf der Tages-Chart wird Ethereum (ETH) seit Mitte Mai innerhalb des steigenden Kanals gehandelt. Das Handelsvolumen bleibt jedoch gleich, ohne dass ein signifikanter Anstieg zu verzeichnen ist.

Was das Liquiditätsniveau betrifft, so ist es in der aktuellen Zone recht hoch, was bedeutet, dass die aktuelle Zone für Käufer gut ist. Als das wahrscheinlichere Szenario können Händler in Kürze eine Bewegung auf das oberste Niveau des Kanals bei 0,0255 BTC erwarten.

Ethereum wird zur Pressekonferenz bei 0,02506 BTC gehandelt.

Professioneller Handel auf Bitcoin Revolution

BCH/BTC

Bitcoin Cash (BCH) sieht viel schlechter aus als Ethereum (ETH) gegen Bitcoin (BTC). Der Kurs der Münze hat im Laufe des letzten Tages 0,58% verloren.

Die kurzfristigen Aussichten für Bitcoin Cash (BCH) sind pessimistisch, da es einen Einfluss des Käufers gibt, den Preis nach oben zu treiben. Darüber hinaus gibt es eine rückläufige Divergenz beim Relative Strength Index (RSI). Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass der BCH in den nächsten Tagen nahe dem Wert von 0,0245 BTC gehandelt wird.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde Bitcoin Cash bei 0,025004 BTC gehandelt.

BSV/BTC

Aus technischer Sicht handelt Bitcoin SV (BSV) in ähnlicher Weise wie Bitcoin Cash (BCH). Der Kurs der Münze ist seit gestern um 0,24% gesunken.

Bitcoin SV (BSV) handelt seit Anfang Mai im absteigenden Kanal. Zurzeit gibt es keine Signale, die darauf hinweisen, dass die Altmünze abprallen könnte. Das Handelsvolumen liegt auf einem lokalen Mindestniveau. Aus diesem Grund könnte der Bereich 0,018 BTC in Kürze getestet werden.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde Bitcoin SV mit 0,01831900 BTC gehandelt.

LTC/BTC

Litecoin (LTC) ist eine der wenigen Münzen, die möglicherweise schneller wachsen als Bitcoin (BTC). Die Rate für das ‚digitale Silber‘ ist in den letzten 24 Stunden um 0,42% gestiegen.

Litecoin (LTC) ist bei 0,004580 BTC von seiner Unterstützungszone abgeprallt, was den Druck der Bullen bestätigt. Der Anstieg geht mit der späten Höhe des Handelsvolumens einher, was bedeutet, dass das Wachstum kein falscher Ausbruch ist. Der nächste Widerstand, der ein Hindernis für die Bullen sein könnte, liegt bei 0,004735 BTC, was in Kürze erreicht werden könnte.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung notierte Litecoin bei 0,004653 BTC.

BNB/BTC

Binance Coin (BNB) hat seit gestern etwa 0,35% gegenüber Bitcoin (BTC) verloren, hat aber immer noch Wachstumspotential.

Die Binance Coin (BNB) legte ihr Unterstützungsniveau auf 0,0017 BTC zurück, worauf ein Abprall folgte. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sich dieser Anstieg fortsetzen wird, da es keine volumenmäßige Unterstützung gab. In dieser Hinsicht ist ein Seitwärtstrend wahrscheinlicher, da weder die Bullen noch die Bären die Situation im Moment kontrollieren.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde die Binance Coin bei 0,0017148 BTC gehandelt.